Schliessen
BSA Ostschweiz, Reise,

2017 BSA – Reise NORDINDIEN

2017 BSA – Reise NORDINDIEN

Bei der BSA Reise 2017 standen nicht Einzelobjekte der aktuellen indischen Architektur im Vordergrund. Gesucht wurden die Spuren der westlichen Architekturväter Indiens nach dessen Unabhängigkeit 1947. Gemeint sind nicht nur die Bauten und Planungen, die Le Corbusier und Louis Kahn hinterlassen haben, sondern auch deren Beziehung zur Baukultur des alten Indien. In geraffter Zeit konnten die 23 Teilnehmenden Einblick in die über 3000 Jahre alte Kultur Indiens erlangen. Eine reiche Kultur, die leider in unserer Ausbildung bis heute nur am Rand vermittelt wird, die aber im Gegensatz zu uns Le Corbusier und Louis Kahn bestens bekannt sein musste. Bei beiden sind denn auch erstaunliche Spuren zur alten Bautradition Indiens zu finden.

Auf Anfrage beim Sekretariat des BSA Ostschweiz () kann der Zugangscode für den Download des Films vom „Vimeo“-Portal vermittelt werden.

Meinrad Hirt


 

 

Link zu Teil 1: https://vimeo.com/247568927

Link zu Teil 2: https://vimeo.com/247580115