Schliessen
BSA Ostschweiz, Aktivitäten,

Mitgliederversammlung Oktober 2022 – BSA+SIA@AFO

Bauherrschaft: Besteller oder Partner der Architektur?

Kurzvorträge durch Marina Hämmerle (Büro für baukulturelle Anliegen, Lustenau), Florian Fischer (Allmanei Fischer Architekten, München) und Thomas Hasler (Stauffer Hasler Architekten, Frauenfeld)

Anschliessend Podiumsdiskussion, moderiert von Roland Züger (Chefredaktor wbw, Zürich)

Der Begriff der Bestellung bezieht sich in der Wirtschaft zuerst auf den Versandhandel, Fernabsatz oder Online-Handel, oft mittels Produktkatalog. Auch in der Auto- und Maschinenindustrie wird von einer Bestellung auf Grund zur Verfügung stehender Komponenten gesprochen – grundsätzlich bei allen Aufträgen, die mittels Katalog bestellt und später ausgeführt werden.

Gesellschaftliche Entwicklungen zeigen sich gerade und besonders in der gebauten Umwelt. Bauherrschaften werden in einer neoliberalen Verbrauchergesellschaft zu Konsument:innen, deren »Kauf»-Verhalten sich entsprechend verändert. Was bedeutet das für die Erstellung eines Gebäudes? Welche Auswirkungen haben zeitgenössisches Verhalten und neue Bedürfnisse in der Kommunikation für eine Bauherrschaft? Und was bewirken solche Veränderungen in der Zusammenarbeit zwischen Bauherrschaften und Architekturschaffenden?

Der Eintritt ist frei und es bedarf keiner Anmeldung für den Anlass.