Fermer
BSA Bern,

Arichtekturforum Bern – Wettbewerb, Viererfeld / Mittelfeld Verfahren unter der Lupe

Arichtekturforum Bern – Wettbewerb, Viererfeld / Mittelfeld Verfahren unter der Lupe
Alexander Gemperle
12.03.2019
19:00 - 21:00
Kornhausforum Bern, Stadtsaal

Dienstag 12/03/19, 19:00 Uhr
Kornhausforum Bern, Stadtsaal
Apéro ab 18:40 Uhr
 

Im Rahmen der Ausstellung der prämierten Projekte
Wettbewerb Viererfeld / Mittelfeld auf der Kornhaus-galerie, laden das Architekturforum Bern, die Stadt
Bern und die BFH Fachbereich Architektur zu Podium und Diskussion.

Die Sieger sind bekannt, sieben Teams sind
bereits daran, den prämierten Städtebau und Stadtteilpark im Rahmen des Masterplanprozesses
weiter zu entwickeln. Bevor alle Aufmerksamkeit
nur noch dem Ausgang dieser Arbeit gilt, soll die
Chance gepackt werden, das Verfahren gemeinsam unter die Lupe zu nehmen und Erkenntnisse für künftige Verfahrensentwicklungen zu gewinnen.

Nach einer kurzen Vorstellung der drei Siegerprojekte
Städtebau, Stadtteilpark und Wohnen durch Stadt-präsident Alec von Graffenried werden
auf dem Podium die Erfahrungen mit dem
Verfahren beleuchtet (Aussen- und Innensicht),
erörtert wie die Vorgaben umgesetzt und bewältigt
worden sind und angesichts der Resultate gefragt, welches jetzt die Mehrwerte und welches die Schwierigkeiten darstellten. Im Anschluss werden,
auch gemeinsam mit den anwesenden Amtsleitern,
die Fragen des Publikums diskutiert.

Podium:
Michael Aebersold
Gemeinderat

Priska Ammann
Städtebau, 1. Rang

Hanspeter Bürgi
Wohnen, 5. Rang

Rainer Klostermann
Fachjuror

Jutta Strasser
Fachjurorin

Martin Tschanz
Architekturkritiker

Moderation:
Daniel Blumer
Architekturforum Bern

Eintritt frei. Herzlich willkommen!