Schliessen
BSA-FAS, Agenda News,

BSA-Generalversammlung 2020 auf der Schatzalp

BSA-Generalversammlung 2020 auf der Schatzalp

POLYPHONIE!

In bester Tradition der BSA Generalversammlung als Retraite treten wir für zwei Tage aus dem Alltag heraus, finden zusammen und suchen gemeinsam eine Wertedebatte.

Das ehemalige Sanatorium Schatzalp, von Otto Pfleghard und Max Haefeli geplant und erbaut, bietet uns in seiner Abgeschiedenheit auf der natürlichen Sonnenterrasse oberhalb von Davos einen wundervollen Rahmen dafür. Und so wie dieser emblematische Bau auf der Schwelle zum 20. Jahrhundert den Blick in die Vergangenheit mit demjenigen in die Zukunft verbindet, wollen wir über in Bewegung geratene Bedingungen unseres Schaffens nachdenken.

Was ist der Wert des Historischen? Wie ist Nachhaltigkeit zu denken? Was treibt die Baukultur zu neuen Blüten?
Die Gesprächsrunden unserer Gäste Denise Bertschi, Künstlerin, Marcel Hänggi, Umweltjournalist, Cathérine Hug, Kuratorin, und Jakob Tanner, Historiker, werden um diese Fragen kreisen. Christoph Keller wird sie moderieren.
Die anschliessende Debatte will von Selbstständigkeit und Unabhängigkeit der Meinungen getragen sein, kein harmonischer Kanon und doch ein anregendes und sinnvolles Zusammenklingen von Stimmen – POLYPHONIE!

Hier das Programm als PDF

Anmeldung bis 18.09.2020

Hotel:
Hotel Schatzalp
7270 Davos
+41 (0)81 415 51 51
www.schatzalp.ch

Die Anzahl Zimmer auf der Schatzalp ist beschränkt, Berücksichtigung nach Eingang.

 

Für weitere Informationen:
Pascale Wappel

30.10.2020

Bitte Anzahl der Personen angeben.
0.--
160.--
160.--
180.--
180.--

31.10.2020

60.--
Total0.--

Nach erfolgter Anmeldung wird ihnen eine Rechnung zugestellt.